DIE BADEWANNE

12.11.2014

Der Film „Die Badewanne“ erzählt die Geschichte von drei ungleichen Brüdern, die ein Bild aus ihrer Kindheit 30 Jahre später wieder nachstellen wollen. Was dem Trend im Internet folgt und zuerst als Geschenk für die Mutter gedacht ist, wird für die Brüder dann doch eine Möglichkeit, um ihre Beziehungen miteinander auszuhandeln und zu erkennen, wie viel Zeit in der Zwischenzeit vergangen ist. Die Schauspieler (Rainer Wöss, Simon Jaritz und Stefan Pohl) bedienen die Kamera selber und der ganze Film ist ein einzelnes 15-minütiges Take.

Der Film ist erfolgreich abgedreht und befindet sich in der Postproduktion.